fbpx

Über uns

Leute, die die Zukunft der Mobilität gestalten.  

Heute. 

Seit mehr als 20 Jahren entwickeln wir hochmoderne technologische Lösungen für die Konnektivität der Dinge.

Heute unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Gelegenheiten zu nutzen, die Smart Cities und Smart Mobility hinsichtlich der Entwicklung von intelligenter Mobilität und ökologischer Nachhaltigkeit darstellen.

Eine starke globale Präsenz, um immer in der Nähe unserer Kunden zu sein.

2023 hat Targa Telematics die Übernahme von Viasat Group abgeschlossen – ein in Europa in der Bereitstellung von Dienstleistungen und Lösungen im Bereich Informatik und Telematik über Satellit und IoT für die Sicherheit von Personen, Fahrzeugen und Waren führendes Unternehmen – und so unsere Spitzenposition im Sektor weltweit bestätigt und gefestigt. Nachdem wir mit unseren Niederlassungen bereits in England, Spanien, Frankreich und Portugal tätig waren, sind wir heute dank des Neuzugangs von Viasat in acht wichtigen europäischen Ländern vertreten (Italien, Portugal, Spanien, Frankreich, England, Belgien, Polen und Rumänien), zu denen die Niederlassung in Chile dazukommt: eine eigens eingerichtete, starke territoriale Unterstützung in den verschiedenen Ländern, um unseren Kunden, Multinationalen, die sowohl in der Sparte Mobilität als auch in anderen Sektoren tätig sind, auf die beste Weise zu Dienste zu sein.

Nachhaltigkeit beginnt mit unseren Lösungen.

Wir entwickeln IoT- und Smart Mobility- Lösungen sowie hochmoderne digitale Plattformen für Mobilitätsdienstleister, die umweltfreundlichere und sicherere neue Geschäftsmodelle ermöglichen und Einsparungen bei Wirtschafts- und Humanressourcen erzielen.

Wir unterstützen das Wachstum von Unternehmen für kurz- und langfristige Vermietungen, Finanzgesellschaften und großen Flotten, indem wir Lösungen und Dienstleistungen in Hinblick auf Versicherungstelematik, Vermögens- und Flottenmanagement, Diagnostik und standortferne Telemetrie von professionellen und Baufahrzeugen und das Management von Flughafenfahrzeugen bereitstellen.

1
Mitarbeiter
1 K
Unternehmen/Partner
+ 1 M
VERBUNDENEN VERMÖGENSWERTE

Wir bedienen unsere Kunden weltweit

Santiago

Lissabon

Setùbal

Madrid

Montauban

Paris

Brüssel

Bukarest

Warschau

Poznań

Breslau

Southend on Sea

London

Rom

Treviso

Turin

Venaria Reale

UNSERE QUALITÄTS-, UMWELT- UND DATENSICHERHEITS-POLITIK

Um eine Kultur der Qualität, des Umweltschutzes und der Datensicherheit zu fördern, treiben wir kontinuierlich die Verbesserung im Unternehmen voran. Dies umfasst die Einführung der Standards ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und ISO 27001:2013, als Tools zur Optimierung unserer Prozesse, die dazu beitragen zu gewährleisten, dass wir für Kundenzufriedenheit sorgen.

Unsere Geschichte

2000
Entstehung von UbiEst, der Innovationswerkstatt.
2003
Erste webbasierte Flottenmanagementlösung für den B2B-Markt.
2006
Übernahme von Targa Infomobility von FIAT Group.
2008
Auszeichnung mit dem “Navteq Global LBS Challenge”-Award für das UbiSafe Project, die B2C-Dienstleistung für Personenortung zu Sicherheitszwecken.

Entwicklung von UbiNav, dem Online-GPS-Navigator für Smartphones.
2010
Blackberry Award für UbiNav für die beste EMEA-App. 
2012
Lösungen für den Versicherungsmarkt.

Vertikale Lösungen für Kurzzeit- und Langzeit-Mietwagenfirmen.

SFR entscheidet sich für Targa Telematics als Partner für seine LBS-Plattform für standortbezogene Dienste.
2013
Wachsendes Portefeuille an Blue-Chip-Kunden weltweit.
2014
Vertikale Lösung für Unternehmensmobilität.

Carsharing-Plattform.
2015
Im Zuge der weiteren Entwicklung innovativer technologischer Lösungen wird Targa Infomobility zu Targa Telematics.

Die Entwicklung von für Mietwagen verwendeter schlüsselloser Technologie ermöglicht bürolose Mietprodukte.
2016
Weltweites Wachstum und führende Marktposition mit steigenden Mitarbeiterzahlen und Büroerweiterung.
2017
Consolidamento di posizione nel mercato aeroportuale con l’offerta della piattaforma digitale per la gestione dei mezzi di servizio e di assistenza a terra (GSE).
2018
Eröffnung des Büros in Paris.

Entwicklung der Peer-to-Peer-Carsharing-Plattform.
2019
Eröffnung des Büros in London.

Targa Telematics und UbiEst verschmelzen zu einem einzigen Unternehmen.
2020
Eröffnung des Büros in Lissabon.
2021
Einführung einer von Investindustrial indirekt gehaltenen Kapitalanlagegesellschaft ins Targa Telematics Aktienkapital

Eröffnung des Büros in Madrid.
2023
Erwerb der Viasat Gruppe.

AUSZEICHNUNGEN

2022

Europe Enabling Technology Leadership Award 2022  – Frost & Sullivan

Felix Industrie Preis. Wettbewerber Italien – Industria Felix Magazine, Beilage von Il Sole 24 Ore

“Treviso 1000 Best Performer Companies” Auszeichnung 2022 – L’Economia von Corriere della Sera

European Technology Innovation Leadership Award 2022Frost & Sullivan

Silbermedaille für Engagement und Leistungen im Bereich der sozialen Verantwortung von Unternehmen – EcoVadis

1000 Europe’s Fastest Growing Companies 2022, eines der vielversprechendsten europäischen Unternehmen in Bezug auf Wachstumsgeschwindigkeit, Skalierbarkeit, Innovation und organisatorische Flexibilität – Financial Times

Wachstumsspitzenreiter 2022, für das höchste Umsatzwachstum im Dreijahreszeitraum 2017-2020 – Il Sole 24 Ore und Statista

Wachstumschampions 2022 – Das deutsche ITQF-Institut und La Repubblica A&F

2021

Best Performance Award 2021, in der Kategorie „Best Performing Small Company“ – SDA Bocconi

European Growth Champions 2021, für schnelles, nachhaltiges und überwiegend organisches Wachstum – Financial Times

Wachstumsspitzenreiter 2021, für das höchste Umsatzwachstum im Dreijahreszeitraum 2016-2019 – Statista für Il Sole 24 Ore

Wachstumschampions 2021, unter den Top 5 des Technologiesektors – Deutsches Institut für Qualität und Finanzen, und Affari&Finanza von La Repubblica.

Platz 1 in der Rangliste der italienischen Technologieunternehmen, die zwischen 2014 und 2019 die höchsten Geschäftsentwicklungsraten verzeichnet haben – Cerved

2020

Meister des Wachstums, unter den Top 20 für Umsatzwachstum im Dreijahreszeitraum 2015-2018 – Deutsches Institut für Qualität und Finanzen für Affari&Finanza von La Repubblica

2018

Top 25 IoT Solution Provider Companies – CIO Applications Europe

50 Best Companies to Watch – The Silicon Review

2017

The Best Industry 4.0 in Italy – Class Editori

2016

100 Italian e-Mobility Stories, unter den Spitzenleistungen der E-Mobilität – Enel und Symbola

2015

Top 100 Innovative Companies mit UbiEst – Enel

2010

BlackBerry Partners Fund Super Apps Developer Challenge für UbiNav, Offboard-Navigations-App für Smartphones – The BlackBerry Partners Fund

2008

Global LBS Challenge Champion für das UbiSafe-Produkt für die Personenortung – Navteq

Wichtigste Führungskräfte

Adriano Scardellato

Vorstandsvorsitzender

Nicola De Mattia

Geschäftsführer

Alberto Falcione

Geschäftsführer Vertrieb 

Massimiliano Balbo
di Vinadio

Geschäftsführer Vertrieb LA

Carlo Stefanelli

Technikvorstand

Stefano Frazza

Chief Financial Officer

Michela Zambon

Finanzvorstand

Stefano Braida

Group Operations Integration Director

Pasquale Zanfini

Einsatzleiter 

Federico Cartasegna

Personalleitung 

Elena Bellini

Marketingleitung